Demeter

Demeter ist das Markenzeichen für Produkte aus biologisch-dynamischer Landwirtschaft.

Sie gilt heutzutage als konsequenteste und nachhaltigste Form der Landbewirtschaftung. Die Basis ist ein ausgeglichenes Zusammenspiel von Menschen, Tieren und Pflanzen. Weltweit sind Demeterhöfe sehr vielseitig. Ihre Philosophie ist eine Einheit von Tierhaltung und Pflanzenbau, die sich selbst trägt

Sowohl in der Erzeugung von Lebensmitteln als auch in deren Verarbeitung und dem Handel gelten für Demeterprodukte höchste Qualitätstandards. Sie verlangen nicht nur den Verzicht auf Einsatz von synthetischem Dünger, chemischen Pflanzenschutzmitteln und gentechnisch verändertem Saatgut, sondern auch eine gezielte Verbesserung der Lebensprozesse im Boden und in der Nahrung. Artgerechte Tierhaltung und schonende Verarbeitung der Lebensmittel ohne künstliche Zusätze sind selbstverständlich.

Lebensmittel zu produzieren, die das Wohlbefinden des Menschen in umfassender Weise fördern, ist das zentrale Anliegen der Demeter-Markengemeinschaft.

Der Gärtnerhof Decker wird schon seit mehr als 35 Jahren nach diesen Richtlinien bewirtschaftet. Wir möchten so einen Beitrag leisten, dass auf den Feldern für nachfolgende Generationen weiterhin die Möglichkeit besteht wertvolle Lebensmittel anzubauen.

Unser Ziel ist es unseren Kunden gesundes und nachhaltig produziertes Gemüse anzubieten.